Retten - Löschen - Bergen - Schützen...

...diesen Slogan kennt wahrscheinlich jeder. Für uns ist er der Inbegriff unserer Freizeitgestaltung!

Die Freiwillige Feuerwehr Hitzacker (Elbe) ist eine Schwerpunktwehr und gehört zur Feuerwehr der Samtgemeinde Elbtalaue im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Sie besteht derzeit aus 50 aktiven Kameradinnen und Kameraden.

Jugendfeuerwehr

1965 gegründet besteht die Jugendfeuerwehr Hitzacker schon mehr als 50 Jahre und ist somit eine der ältesten im Landkreis Lüchow-Dannenberg. In dieser Zeit haben viele Kinder und Jugendliche die Basics der Feuerwehrarbeit gelernt, Teamgeist erfahren und sich auf den aktiven Dienst vorbereiten können.

Floriangruppe

In der Floriangruppe, oder auch Kinderfeuerwehr genannt, werden Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren spielerisch an die Feuerwehrarbeit herangeführt. Unsere fast 20 Kinder treffen sich jeden 2. Samstag von 14 bis 16 Uhr am Feuerwehrhaus in Hitzacker und lernen z.B. was man zum Löschen benötigt oder was zu tun ist, wenn es brennt. Brandschutzerziehung wird bei uns großgeschrieben.

Unser Förderverein

Der Förderverein der Feuerwehr Hitzacker besteht seit dem 20. April 2005 und ist ein eingetragener Verein. Er hat im Wesentlichen die Aufgabe, das Feuerwehrwesen der Freiwilligen Feuerwehr Hitzacker durch Beschaffung und Unterhaltung von technischer Ausrüstung sowie die Jugendarbeit zu unterstützen.

Es gibt Neuigkeiten ...

Corona Virus Pandemie – auch die Feuerwehren reagieren

26.10.2020+++Update+++

Seit Montag, dem 26. Oktober 2020 zeigt die "Corona-Ampel" auch für unseren Landkreis Lüchow-Dannenberg die rote Farbe. Somit ist unser Bereich als Risikogebiet zu betrachten. Einer Bewertung der aktuellen Lage der Samtgemeinde Elbtalaue zufolge müssen auch wir den gesamten Dienstbetrieb wieder einstellen. Das betrifft alle Abteilungen von der Floriangruppe bis hin zur Altersabteilung.

Weiterlesen ...

Neue Tische fürs Gerätehaus

Förderverein von Hitzackers Feuerwehr hilft mit über 3000 Euro

Hitzacker. „Die Tische sind 45 Jahre alt. Es ist an der Zeit für einen Austausch“, wies Egon Behrmann, Vorsitzender des 220-köpfigen Fördervereins (FV) der Feuerwehr Hitzacker, jüngst durch das Feuerwehrgerätehaus am Grünen Weg.

Weiterlesen ...

Wahl eines neuen stellvertretenden Ortsbrandmeisters

Es gibt viele Posten in der Feuerwehr, die gewählt werden müssen wie zum Beispiel die der Gruppenführer, der Zugführer, des Ortsbrandmeisters oder des Jugendfeuerwehrwartes. Ebenso werden für diese Positionen Stellvertreter gewählt. Eine dieser Wahlen führten wir kürzlich im VERDO, dem Kultur- und Tagungszentrum in Hitzacker durch.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.