Die Schutztore im Bereich des Kranplatzes.