René Steinberg (li.) übernimmt das Amt von Gerd Piper (re.) als Gruppenführer der 2. Gruppe.