Auch eine TS wurde zur Wasserversorgung mit in Stellung gebracht.